Diese Website ist auch auf Ihrem Smartphone abrufbar.

Möchten Sie der Hoforgel etwas näher kommen? Möchten Sie gerne als erste über die Konzerte in der Hofkirche informiert werden? Möchten Sie die Konzerte im Orgelsommer und Echofestival mitbetreuen? Möchten Sie jedes Jahr auf eine eintägige Orgelreise und alle zwei Jahre auf eine fünftägige Orgel-Wein-Reise mitkommen?

Als Mitglied der Orgelfreunde haben Sie all diese Möglichkeiten!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Nicht vergessen: Am 14. Juni 2016 findet die 13. GV der Orgelfreunde im Pfarreisaal St. Leodegar statt. Zum Programm!

Demnächst auch in Papierform erhältlich, hier aber schon als pdf-Dokument:

Die neue Broschüre

"Die Orgeln der Hofkirche Luzern"

Text und Layout: Dieter Utz
Bilder: Orgelbau Kuhn AG und Nique Nager, Luzern

Herausgeber: Verein der Orgelfreunde der Luzerner Hofkirche

Zoomen Sie sich selbst hautnah an die Organisten und Organistinnen - Lernen Sie Künstler kennen - Tauchen Sie ein in den Surround-Klang der Hofkirche!

Mit grossem Erfolg werden seit bald zwei Jahren die meisten Orgelkonzerte in der Hofkirche auf Grossleinwand in das Kirchenschiff übertragen. Somit wird der Konzertbesucher vom Zuhörer zum Zuschauer.

Wir suchen Freiwillige mit einem Flair für Video - Aufnahmen.

Sie sind für die Kameraführung während den Konzerten zuständig. Der Auf- und Abbau wird unter Mithilfe der Orgelfreunde gewährleistet. Ein professionelles Equipment steht zur Verfügung.Für diese Tätigkeit braucht es keine speziellen Kenntnisse.

Auskunft erteilen gerne die Orgelfreunde der Luzerner Hofkirche:

Peter Stutz 079 373 29 50 oder Wolfgang Sieber 079 204 92 20.

Sonntag, 20. Dezember 2015

Wolfgang Sieber in

Parlando auf Radio SRF 2
Wolfgang Sieber, der Ent-Grenzer unter den Organisten

Klicken Sie auf das Bild, um die Sendung zu hören.

Den Newsletter 002, Dezember 2015, wartet auf Sie auf der Seite Newsletter.

Die Broschüre der Orgelreise ins Burgund und die Provence ist auf der Seite der Orgelfreunde abrufbar.

Orgelfestival ECHO

zur Einweihung des Echowerks
30. Oktober bis 7. November 2015     

Auf der Seite Echo-Festival finden Sie das Programm, Informationen und die Fotogalerie der Einweihung und der Konzerte.

Das Echowerk ist Realität.

Dank der tatkräftigen Unterstützung vieler Mitglieder und Gönner, sowie Sponsoren und Stiftungen, ist am 16. Oktober 2015 das Echowerk vollendet worden . Mit dem Echowerk ist die Synthese dreier Orgelbauer (Geisler— Haas — Kuhn) und deren Epochen (Barock — Romantik — Moderne) vollkommen abgeschlossen und in seiner historisch gewachsenen Authentizität einzigartig.

Hier geht's zum Echowerk

Bild-Dokumentation zum Echowerk

Die Arbeiten am Echowerk wurden mit Film- und Fotokamera dokumentiert.

Die Filmpremiere findet an der GV der Orgelfreunde am 14. Juni 2016 im Stattkino statt.

Die Bilder der gesamten Entwicklung und des Einbaus finden Sie in unserer Galerie!


Bach: Air aus "III. Orchestersuite in D, BWV 1068"
Wolfgang Sieber und Sylvia Käslin

Die Hoforgeln

...Unterdessen tost und kracht und donnert die große Orgel dahin und tut, was sie nur kann, um zu beweisen, daß sie die größte und lauteste Orgel Europas ist, und daß eine kleine enge Kiste von Kirche der günstigste Ort ist, um ihre Gewalt abschätzen und würdigen zu können... (Mark Twain)

Mehr zu den Orgeln auf der Orgelseite

Die Volksmusik auf der Kirchenorgel

"Im «Musikwelle Magazin» vom 26. November 2014  beleuchtet Sämi Studer, wie die Volksmusik den Weg in die Kirche fand. Ausserdem zeigt er auf, dass es heute immer noch Widerstände gegen populäre (Volks-) Musik auf der Orgel gibt, wenn auch wesentlich weniger als früher." Das ist unter anderen auch dem Hoforganisten Wolfgang Sieber zu verdanken.

Wolfgang Sieber erhält am 18. Oktober 2014 den Goldenen Violinschlüssel

Bild: Thomas Lang

Weitere Bilder von Thomas Lang hier

Mehr zum Anlass auf der Website des Hof-Organisten

Das Gespräch mit Wolfgang Sieber von SRF Musikwelle Brunch vom 12. Oktober 2014 können Sie bei SRF nachhören.

Am 1. November 2014 war Wolfgang Sieber Gast in der Sendung Potzmusig

CD: Dancing on a Bridge

Hören Sie hier ein Muster aus der neuesten CD "Dancing on a Bridge" das Lied von Mani Matter "Dr Eskimo" mit der chinesischen Pipa Spielerin Yang Jing.

Diese und weitere finden Sie auf  www.sieberspace.ch