Samstag, 24. November 2018 20.00 Uhr

Chorkonzert "Ennio Morricone wird 90 Jahre alt"

Ennio Morricone (*10.11.1928): Missa Papae Francisci (Roma 2015), Werke von Giovanni Gabrieli (1557-1612) und Giuseppe Verdi (1813-1911)

21st Century Chorus] Orchestra

Wolfgang Sieber, Orgel

Ludwig Wicki, Leitung

Eintritt Fr. 75.-/60.-/50.-/35.-/ Abendkasse ab 18.30 Uhr


Mittwoch, 28. November 2018 19.30 Uhr

Festkonzert zum Abschluss der Feierlichkeiten 1250 Jahre Stift St. Leodegar: Howard Shore (*1946): Missa brevis für Chor a cappella und Werke von Giovanni Pierluigi da Palestrina (1525-1594)

Cappella der Hofkirche

Ludwig Wicki, Leitung

Eintritt Fr. 30.- / Abendkasse ab 19.00 Uhr


Samstag, 8. Dezember 2018 21.00 Uhr
Mariæ Empfängnis

Konzert zu Mariæ Empfängnis: Olivier Messiaen (1908-1992): La Nativité du Seigneur, neun Meditationen für Orgel (1935)

Wolfgang Sieber, Orgel

Florian Flohr, Texte

Markus Güdel, Lichtdesign

Eintritt frei - Kollekte

Auf der Seite Liturgie finden Sie das Kirchenmusik-Programm mit musikalischen Leckerbissen.

Die Konzerte des Hof-Organisten finden Sie auf sieberspace.ch

Urs Mattenberger beschreibt Luzern als "eine Musikstadt im Ausnahmezustand"

Luzerner Zeitung vom 25.09. 2017

Zum Download auf das Bild von Philipp Schmidli/LZ klicken.



Die Neue Luzerner Zeitung ist begeistert!

Zum Download des Artikels Bild oder Artikel klicken

Montag, 23. März 2015

LITURGIA

Camille Saint-Saëns  (1835-1921)

Sinfonie Nr. 3 c-Moll op. 78 Orgelsinfonie

Gustav Holst (1874-1955)

Jupiter, der Bringer der Fröhlichkeit

Dave Jegerlehner (*1990)

Liturgia für Sinfonieorchester, Orgel und Live-Elektronik


Young - Sinfoniekonzert

Zentralschweizer Jugendsinfonieorchester

Felix Schüeli, Dirigent

Dave Jegerlehner, Komposition & Live-Elektronic

Wolfgang Sieber, Orgel

Markus Güdel, Licht

Rückblick: Die Fasnacht in der Hofkirche

Die Pfarrei St. Leodegar im Hof holt die Fasnacht in die Kirche. Pfarrer Beat Jung sang gestern seine Predigt in Reimform.

Bis auf den letzten Platz war gestern die Hofkirche besetzt. Einige Besucher mussten die Messe gar stehend verfolgen. Getreu dem Motto des Gottesdienstes «Guuggen, bis die Orgeln glühen» zog Hoforganist Wolfgang Sieber alle Register. Zusammen mit der Guuggenmusig Chottlebotzer Lozärn verlieh er dem Gottesdienst eine ganz besondere Note. «Wir kommen sehr gerne in die Hofkirche. Die Akustik hier ist genial», schwärmte David Soto, Tambourmajor der Chottlebotzer. Unter den rund 900 Besuchern war auch Schwester Paulinia vom Orden der Rita-Schwestern. Ihr hats gefallen. «Guuggenmusig macht Freude, und Freude gehört auch in die Kirche.»

Text Monika van de Giessen, Fotos Dominik Wunderli

Neue Luzerner Zeitung, 16. Februar 2015

Zum Download des Artikels klicken

CD

Dancing on a Bridge

von Wolfgang Sieber und Yang Jing enthält eine spannende und unterhaltsame Mischung aus schweizer Liedern, chinesischen Stücken und eigenen Improvisationen.

Zu bestellen auf sieberspace.ch

CD

Geistliche Werke von Johann Babptist Hilber

für Chor und Orgel

Ensemble Corund

Wolfgang Sieber, Orgel

Stephen Smith, Leitung

Details hier

Rezension in der Schweizer Musikzeitung

Hilber_Corund_DigiPack_2014.pdf Hilber_Corund_DigiPack_2014.pdf
Größe: 2196,55 Kb
Typ: pdf

CD

Per Sempre

Romantische Musik für Orgel und Trompete

Immanuel Richter, Trompete

Wolfgang Sieber, Orgel

Das Booklet zur CD kann hier heruntergeladen werden:

PER SEMPRE_Booklet.pdf PER SEMPRE_Booklet.pdf
Größe: 21018,526 Kb
Typ: pdf
CD Bestellungen hier

Schauen Sie auch in Liturgie