I. Internationaler Orgel-Meisterkurs      

9. bis 13. August 2017


Hofkirche zu St. Leodegar Luzern

111/V/P (Geisler 1648 | Haas 1862 | Kuhn 1972/2015)

Allgemeine Informationen

Kursdauer:     Mittwoch, 9.8.2017 bis Sonntag, 13.8.2017

Thema:          Liturgische Improvisationspraxis und Registrierkunst

Leitung:         Prof. Wolfgang Sieber, Hof- und Stiftsorganist zu St. Leodegar im Hof

                                 

Teilnahmebedingungen

Ablauf:          siehe Teilnahmebedingungen

Bewerbung:    bis 30. Mai 2017

 

Anerkennung

Die Teilnehmenden werden zum feierlichen Abschluss mit Dinner und Zertifikatsübergabe eingeladen. Die Jury entscheidet über die Einladung eines Kursteilnehmers zu einem Rezital im Rahmen des Orgelsommers der Hofkirche Luzern.

Kosten

In der Einschreibegebühr von CHF 200 ist die Kursteilnahme, die Unterkunft im Raum Luzern und das Spielen an den Orgeln der Hofkirche enthalten. Verpflegung und Reisekosten (inkl. Transport vor Ort) gehen zu Lasten der Teilnehmenden.


Einschreibegebühr

siehe Teilnahmebedingungen


Hörer

bezahlen einen Tagespreis von CHF 20 / ganzer Kurs CHF 50.


Weitere Auskünfte

Mail an: Sylvia Käslin, Assistentin

Hier geht es zur Anmeldung

Meisterkurs 2017 Ausschreibung.pdf Meisterkurs 2017 Ausschreibung.pdf
Größe: 25,769 Kb
Typ: pdf
Meisterkurs 2017 Teilnahmebedingungen.pdf Meisterkurs 2017 Teilnahmebedingungen.pdf
Größe: 43,345 Kb
Typ: pdf